Workshops


> CANTIENICA® – Rückentraining Workshop

  • Rückenschmerzen dauerhaft loswerden
  • Die Schwerkraft zur Aufrichtung nutzen
  • Die Widerstandskraft stärken – Beweglichkeit und Körperfreude neu entdecken

 

Ein glücklicher Rücken kommt nicht allein

Unser Rücken ist ein ausgetüfteltes Wunderwerk: Seine Mittelachse, die Wirbelsäule besteht aus Steißbein, Kreuzbein und darüber 24 frei beweglichen Wirbeln. Gut 200 kreuz und quer daran verstrebte kleine Muskeln geben dem Ganzen Stabilität und Elastizität. Viele weitere Muskelgruppen sorgen für den„Anschluss“ von Brustkorb, Becken und Schultern an die Mittelachse und formen so unseren Rücken. Eine Konstruktion perfekt für den aufrechten Gang und gut für 100 Jahre Menschenleben, vorausgesetzt alle Komponenten des Körpers – Füße, Beine, Becken, Rumpf, Brustkorb, Schultern, Kopf – sind optimal ausgerichtet und die beiden Zwischenstockwerke Beckenboden und Zwerchfell sind aktiv.

Diese optimale Ausrichtung  des Körpers und die Aktivität der Tiefenmuskulatur ist das zentrale Thema des Workshops. Zusätzlich erhalten Sie noch:

  • Selbstwahrnehmung und Selbstvertrauen
  • SOS-Übungen für jede Lebenslage
  • Sicherheit in rückengerechtem Sitzen, Stehen, Gehen
  • geschmeidige Bewegungen
  • eine aufrechte Haltung
  • ausgewogene Körperformen

Termin:  Samstag, den 20. November 2021 von 10 - 13 Uhr

Ort:  Im Neuen Raum, Elsenstrasse 106, 12435 Berlin Treptow

Preis:  80 €  (in Ausnahmefällen ist eine Reduzierung möglich)

 

Anmeldung über diese Website in Kontakte  oder

Telefon  0163 / 72 78 72 6


>> CANTIENICA®- und Embodiment - Workshop

Embodiment - Körperempathische Gespräche

 

Kennst Du das? Die CANTIENICA®  Stunde ist zu Ende. Zum Schluss hast Du Dich nochmal in die Länge geatmet, Du fühlst Dich gut, lang und aufrecht, die Matten werden weggeräumt. Du kommst zuhause an und peu a peu bahnt sich das alte Haltungsmuster wieder an…

Immer mehr Studien zeigen eindrücklich, wie eng die körperliche und die emotionale Haltung miteinander verbunden sind- und umgekehrt. Man spricht dabei von „Embodiment  -  Verkörpertsein“.

Dieser Workshop zielt darauf ab, neben der bewussten Motivation der cantienischen Aufrichtung (gewünschte Haltung) auch die weniger bewussten Gefühle und Bedürfnisse miteinzubeziehen, durch die ich mich im Alltag immer wieder in meine Gewohnheitsmuster begebe. Wie kann es durch achtsames „Embodiment“ gelingen, eine empathische Verbindung zwischen einer neuen, erwünschten Haltung und der Alltagshaltung herzustellen?

Neben den Cantienicaprinzipien als Basis werden wir in vielen praktischen Übungen die empathische Körperkommunikation und die Verwendung von inneren und äußeren Bildern in den spannenden Prozess des „Verkörpertseins“ miteinbeziehen.

 

Termin: Freitag 26.11.2021 von 18 - 20 Uhr und Samstag 27.11.2021 von 10 - 16 Uhr

Ort: Im Neuen Raum, Elsenstr, 106, 12435 Berlin

Preis für beide Tage: 140€  (in Ausnahmefällen ist eine Reduzierung möglich)

 

Anmeldung über diese Website in Kontakte  oder

Telefon  0163 / 72 78 72 6